Kim Dojo Zürich

Backtrack

Seit dem Jahr 2000 wird im Kim Dojo digital fotografiert. Der Erste, der mit einer solchen neumodischen Kamera erschien, war Partick Cresta. Davon liess ich mich bald inspierieren. Und das Fotografieren begann.

Sprung in die Gegenwart. Nachdem ich das externe Wechselmedium mit einem guten Teil der neueren Fotos formatiert und überschrieben hatte, dauerte es zwei Nächte, beinahe alles wieder herzustellen. Glück gehabt. Immerhin schaute ich nach, was denn sonst an CDs vorhanden war, und kam auf stolze 17 Stück, die Fotos auf dem Wechselmedium nicht eingerechnet.

Grund genug, die Geschichte mit gemütlichem Zusammensein revue passieren zu lassen. Nein, nicht alle Fotos, dafür reicht wohl eine Woche nicht, aber ein paar Einblicke. Also, tragt Euch in den Doodle ein…

Ich werde schauen, dass wir dann von den aktuell Trainierenden und den Ehemaligen (Reihenfolge wie es mir in den Sinn kommt) Steffi, Thorsten, Yamin, Kathrin, Lotte, Ernst, Mike, Sebastian, Chris, Christina, Blochi, Bubi, Alex, Hans Peter, Roland, Felix, Jasmin, die Heidis, Rita, Sarah, Matthias, Martin, Markus B., Markus R., Cresta, Irina, Dave, Mike, Mia, Gert, Heiki, Silke, Ferrit, Barbara, Nicole, Karin, Huyinh, Vico, Annette, Louis, Juan, Esther, Moni, Klaus, die Susannes, Brigitte, Caro, Michelle, Haras, Harald, Tahir, den KDZ “Urgesteinen” Huynh, Gelso, Max, Willy, Fredy und vielen andern etwas dabei haben.

Wer eine musikalische Einstimmung mit einem wunderbaren Text möche, Google nach Melanie Safka, eine der Grössen meiner Jugendzeit, und höre sich “Record Machine” an. Genau so ist es…

Übrigens, wie sah die KDZ Seite früher aus? Ab 2001 (die Seite gibt es seit 1999) hat die WayBackMachine die Seiten archiviert. Hier geht es in die Vergangenheit. Eine Zeit lang gab es ein Gästebuch, sucht und staunt.

Patrick Cresta, der erste Digital-Papprazzi im Kim Dojo

Das Bild ist von 1996, Corinne wird wohl seufzen, wenn sie diesen Kokutsu-Dachi sieht. Ich auch. Wir arbeiten daran.

Hejan Yondan, Version 1996

Gefeiert wurde natürlich auch, z.B. 1999 recht legendär auf dem Egghof. Heinz in Action.

Heinz, der Strahlemann

Unbedingt erwähnenswert die Ausflüge nach dem Training ins OT (Oliver Twist) und Nelson, die oft erst beim Morgengrauen endeten. Hier ein nettes Foto von 1999.

Markus, Ernst, ?