Igel Stoppels Jahresrückblick 2022

Das ver­gan­ge­ne Jahr brach­te viel Abwechs­lung und einen ruhi­gen Ausklang. 

Trainerausbildung

Die ersten 3 Modu­le der SKR Trai­ner­aus­bil­dung sind Geschich­te. Dar­in wird viel lehr­rei­ches und nütz­li­ches zum Kara­te und Kara­te­trai­ning ver­mit­telt. Im näch­sten Jahr gibt es noch­mals 3 Modu­le.
Wer dann “Lun­te gero­chen” hat, kann die Kara­te J+S Kur­se anhängen.

Mürren

Bald stand das SKR Kara­te-Sym­po­si­um in Mür­ren an. Wie immer waren die Höhen­trai­nings schweiss­trei­bend und die Aben­de im Sport­cha­let und der Regi­na Bar gemüt­lich. Gabi bestand in Mür­ren ihre 4. Kyu Prü­fung. Herz­li­che Gratulation!

Die Kim Dojo Dele­ga­ti­on. Vicky ist nicht auf dem Bild.
Juhui, oder die Leich­tig­keit des Seins.

Elefantöse Ereignisse

Auf das Oster­la­ger in Mür­ren folgt das Auf­fahrts­la­ger in Gor­de­vio. Es gab so vie­le Ereig­nis­se und Anek­do­ten. Am besten lest Ihr den Bericht.

Team­work bringts.

GV 2022

Wei­ter läuft die Zeit und wir machen einen Halt an der GV 2022. Vor­her noch am Zen­tral­trai­ning in Lenz­burg trai­niert und dann an der GV mit­dis­ku­tiert und geges­sen. Wobei der offi­zi­el­le Teil dies­mal sehr kurz war.

Der Vor­stand in son­ni­ger Laune.

Sensei Sugimura Memorial Gasshuku in Bern

Für Igel Stop­pel war das die Weg­mar­ke in die­sem Jahr, es war Prü­fung ange­sagt. Abge­se­hen davon war es ein schweiss­trei­ben­des und ent­spann­tes Gas­shu­ku mit vie­len Begeg­nun­gen wäh­rend und nach dem Trai­ning, essen mit Sicht auf das Was­ser­spiel auf dem Bun­des­platz und einem Schwumm in der Aare.

Kara­te und Stil.

Igel Stoppels 3 Monate Auszeit

Was für eine Gele­gen­heit, abseits von Kara­te Sport zu trei­ben. Mit dem Bike und Zelt über 4 Päs­se und von Ham­burg nach Zürich, es war wun­der­bar. Dane­ben Wan­de­run­gen und Aus­flü­ge, so könn­te es immer sein.

Ein Bike an dem, was vom Eder­see übrig­blieb. Igel­chen war auch dabei.

Herbstgasshuku

Es wur­de Herbst und Igel Stop­pel muss­te schau­en, genü­gend Reser­ven für den Win­ter­schlaf anzu­häu­fen. Um es damit nicht zu über­trei­ben, wur­de am Herbst­gas­shu­ku in Lenz­burg fleis­sig trainiert.

Wir genos­sen das Bier, die Sen­s­ei blie­ben beim Mineralwasser.

Uster Revival 2022

Eben­falls eine Weg­mar­ke im Kara­te Jahr. Die­se liegt Igel Stop­pel beson­ders am Her­zen: Das Uster Revi­val. Ein­mal im Jahr in den Erin­ne­run­gen der Trai­nings beim Sen­s­ei schwel­gen und die Kara­te­ka wie­der­se­hen (auch wenn man das an den Zen­tral­trai­nings tun könn­te, ist es was ande­res wenn “Uster” draufsteht).

Uster Revi­val 2022 mit Sen­s­ei Andrea Kennel.

Lee Wyden Cup im Freiamt

Am vom Kim Dojo Albis orga­ni­sier­ten Lee Wyden Cup (Dan­ke!) erran­gen Ago Sil­ber und Dani Bron­ze im Kum­ite. Hier ein paar Bil­der aus der Turn­hal­le in Benzenschwil.

Alle Jah­re wie­der ist Lee Wyden Cup.

ESKA Europameisterschaft

Igel Stop­pel hat­te einen Ein­satz als frei­wil­li­ger Hel­fer an der ESKA Euro­pa­mei­ster­schaft in Win­ter­thur im Sport Data Team. Dazu wur­de am SKR Ippon Sho­bu Cup in All­schwil schon mal geübt. Weil alles neu war, gab es eini­ges zu ler­nen für Igel Stop­pel. Ler­nen erwei­tert den Kara­te Horizont.

Samichlaus

Der Sami­ch­laus fand zeit­gleich mit der ESKA Euro­pa­mei­ster­schaft statt. So fehl­te Igel Stop­pel und konn­te dem Sack ent­ge­hen. Ein paar Bil­der vom Sami­ch­laus­be­such auf dem Hohen­stein am Üet­li­berg gibt es trotzdem.

Im dunk­len Walde…

Landestraining Lenzburg

Am Lan­des­trai­ning bestand Cyril sei­ne Braun­gurt­prü­fung. Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on! Kim Dojo war mit einer Dele­ga­ti­on ver­tre­ten. Lei­der konn­te Igel Stop­pel da nicht mit­tun, weil eine sei­ner Kral­len am Hin­ter­fuss chro­nisch ent­zün­det und dick geschwol­len war. Nun ist Igel Stop­pel ope­riert und es fühlt sich wie neu gebo­ren an. Noch gilt Karatepause.

Bra­vo! Und dazu die Kim Dojo Delegation.

Jahresausklang

Vom letz­ten Trai­ning in die­sem Jahr gibt es ein Foto, bzw. von den Akti­vi­tä­ten nach dem Training.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, ein Neu­es ist im Anmarsch.

Allen einen guten Start in das neue Jahr und bis bald bei lehr­rei­chen, schweiss­trei­ben­den Trai­nings. Igel Stop­pel hat sich in sei­nen Laub­ha­fen zurück­ge­zo­gen und lässt sei­ne Kral­le ausheilen.