Kim Dojo Zürich

In einer stürmischen Nacht….

hat Samichlaus  was mitgebracht.

Der diesjährige Samichlaus fand am selben Ort wie 2014  statt (Passwortgeschützt, im Dojo fragen). In den 4 Jahren schritten die Kim Dojo Karatekas munter die Farbskala hoch, die Kinder wurden älter oder geboren, aber eines blieb: Der Samichlaus.

Dieses Jahr erinnerte die Szene an Daniel Düsentriebs Helferlein. Umsonst steht Carl Barks ja nicht im Bücherregal… Doch zurück zum Ernst des Lebens, der Samichlaus hatte viel zu berichten, so viel, dass ab und zu das mobile Büro durcheinander geriet, dabei wurde es analog geführt. Den Grossen und Kleinen wurde ins Gewissen geredet. Lustig war festzustellen, dass gewisse Ermahnungen nun Andere betraffen – keine Bange, es kamen einfach Neue dazu.

Dann ging es ans Ein- bzw. Hausgemachte, Raclette und Fondue. Die Zeit verging im Flug und bald waren auch die Süssigkeiten verdrückt, der Glühwein war schon längst aus.

Bleibt dem Organistationsteam und dem Samichlaus und Schmutzli zu danken.