Karatebegriffe Japanisch Deutsch

Wer mehr zum Thema Karate wissen will, soll sich bei den Büchern von Schlatt umsehen. Die hier aufgelisteten Übersetzungen stammen aus dem Buch „Enzyklopädie japanischer Fachausdrücke in der Karatestilrichtung Shotokan“. Das Buch enthält nebst den Uebersetzungen viele Bilder und Zeichnungen zu den einzelnen Techniken. Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Herrn Schlatt.

Zählen

JapanischDeutsch
ichi (Aussprache itsch)1
ni2
san3
shi oder yon4
go5
roku (Aussprache rock)6
shichi (Aussprache shitsch)7
hachi (Aussprache hatsch)8
kyu9
ju (Aussprache dschu)10
Kommandos im Training
JapanischDeutsch
yoiVorbereitung, Achtung!
hajimeFangt an!
kamaeteKörperhaltung einnehmen!
mawatteWendet!
yameHalt!
naoreRührt Euch! Gut!
ki o tsukeAchtung! Passt auf!
Im Dojo
JapanischDeutsch
dojoOrt des Weges, Trainingsraum
dogiBekleidung bei der Ausübung des do, z.B. Karateanzug
senseiLehrer/Meister
sempaider Vorgänger
kohaider Spätere
seizaunbeweglich sitzen (und meditieren)
mokusoMeditation
reiDank/Gruss
shomen ni reiGruss nach Vorne
shinza ni reiGruss zu den Ahnen bzw. den Geistern der
verstorbenen Meister
sensei ni reiGruss zum Meister
otogani reiGruss zu den Mitübenden
dojo kunDie Dojoregeln

Die nachstehenden Regeln werden in Japan am Ende jedes Trainings vom
höchsten Schülergrad, dem sempai, aufgesagt und von den andern
Schülern, den kohai, wiederholt. Dann verbeugt man sich in gewohnter
Weise: erst nach vorne (shomen) bzw. bei Existenz eines kleinen
Altars zum Sitz der Ahnen / Götter (shinza), dann zum
Trainer/Meister (sensei) und meistens als dritten Gruss zueinander
(otogani).
hitotsu, jinkaku knaei ni tsutomeru kotoEins ist: Vervollkommne Deinen Charakter!
hitotsu, makoto no michi omamoru kotoEins ist: Bewahre den Weg der Aufrichtigkeit!
hitotsu, doryoku no seishin oyshinau kotoEins ist: Entfalte den Geist der Bemühung!
hitotsu, reigi o omonzuru kotoEins ist: Sei höflich!
hitotsu, kekki no yu o imashimuru kotoEins ist: Bewahre Dich vor übertriebener
Leidenschaft!
Körperhaltung
JapanischDeutsch
kiri kaeshiFusswechsel auf der Stelle
surugleiten, reiben
suri ashiGleitschritt (Oberbegriff)
okuruabsenden, schicken
okuri ashiGleitschritt, wobei sich der dem Ziel nähere Fuss
zuerst bewegt und der andere Fuss nachgezogen wird
yorusich nähern, herankommen
yoseruzusammenbringen
tsuguhinzufügen
yori ashi

yose ashi

tsugi ashi
Gleitschritt, wobei der eine Fuss an den anderen
herangezogen wird, welcher sich dann in Zielrichtung bewegt.
Stand, Stellung
JapanischDeutsch
shizentai"natürliche" Körperhaltung, Normalstellung
kamaeStruktur/Körperhaltung
hidari kamaeKampfstellung Linksauslage
migi kamaeKampfstellung Rechtsauslage
jodan kamaeHaltung der Arme in oberer Stufe
chudan kamaeHaltung der Arme in mittlerer Stufe
gedanHaltung der Arme in unterer Stufe
ryo yoko gedan barai kamaebeidseitge gedan barai Stellung
shuto kamaeHaltung der Arme wie bei shuto uke (üblich: kokutsu
dachi)
koshi kamaeFäuste aufeinander an der Hüfte
manji kamaeHaltung der Arme in manji uke
mizu nagare kamae "Haltung/Stellung fliessendes Wasser" Ein Tropfen
Wasser muss der Technik entlang fliesen könne, ohne dabei in einem
zu niederen Ellenbogen gestoppt zu werden.
nami gaeshi oder nami ashi"Zurückkehrende Welle" oder "Wellenbein". Anziehen
des Beines bei den tekki kata.
hanmi"halber Körper" Der Oberkörper ist um 45 Grad
seitwärts abgedreht, wodurch sich die Zielfläche halbiert.
gyaku hanmiumgekehrte Schrägstellung, der Oberkörper ist um 45
Grad gegen die Hüfte eingedreht.
zenkutsu dachiVorwärtsstellung
kokutsu dachiRückwärtsstellung
kiba dachiReiterstellung
sochin dachiStark-Ruhe-Stellung
fudo dachiunbewegte Stellung
heiko dachiParallelstellung (schulterbreit)
heisoku dachigeschlossene Fussstellung
hangetsu dachiHalbmondstellung
kosa dachiUeberkreuzstellung
sanchin dachi3 Kriege-Stellung
shiko dachiHocken-, Breitstellung
musubi dachiverbundene Stellung; Bereitschaftsstellung mit
geschlossenen Füssen
ashiFuss, Bein
nekoKatze
neko ashi dachiKatzenfussstellung
tsuruKranich
tsuru ashi dachiKranichfussstellung
Techniken
JapanischDeutsch
te wazaHandtechniken
kenFaust
urakenRückseite der Faust
seikenVorderfaust
ippon kenEin-Knöchel-Faust
nakadaka ippon ken"In-der-Mitte-Hohe Einknöchelfaust"
hiraken"Flache Faust"
kentsuiFausthammer
shutsuiHandhammer
tettsuiEisenhammer
uraken uchiFaustrückenschlag
yoko uraken uchiHorizontaler Faustrückenschlag
tate uraken uchivertikaler Faustrückenschlag
tsuki wazaFauststosstechniken
age zukisteigender Stoss
awase zukigleichhzeitiger Soss, U-Stoss
choku zukiGerader Fauststoss
gyaku zukiGegenseitenstoss
hasami zukiScherenstoss
heiko zukiParallelstoss
kagi zukiHakenstoss
kizami zukiPrellschlag
mae te zukiStoss mit der vorderen Hand
mawashi zukiKreisstoss
morote zukiStoss mit beiden Fäusten
oi zukigleichseitiger Fauststoss
ren zukiMehrfachfauststoss
nihon ren zukizweifacher Fauststoss
sanbon ren zukidreifacher Fauststoss
tate zuki"Vertikaler Stoss", Stoss mit senkrechter Faust
ura zuki"Kehrseitiger Stoss", Stoss mit dem Faustrücken nach
unten
yamaBerg
yama zukiBergstoss
kaisho wazaTechniken mit der offenen Hand
shutoSchwerthand
shuto ukeSchwerthandblock; Handkantenblock mit der
Kleinfingerseite der Hand
shuto uchiSchwerthandschlag; Handkantenschlag mit der
Kleinfingerseite der Hand
haitoSchwertrücken
haito ukeSchwertrückenblock; Handkantenblock mit der
Daumenseite der Hand
haito uchiSchwertrückenschlag; Handkantenschlag mit der
Daumenseite der Hand
seiryutoMongolensäbel mit breiter Klinge, die noch stärker
gekrümmt ist als das japanische Schwert katana.
seiryuto uko"Säbelblock"
seiryuto uchiSäbelschlag
keitoHahnenkamm
keito ukeHahnenkammblock
keito uchiHahnenkammschlag
kakutoKranichkopf
kakuto ucheKranichkopfblock
kakuto uchiKranichkopfschlag
ippon nukiteEinfingerstoss
nihon nukiteZweifingerstoss
gohon nukiteFünffingerstoss
haishu ukeHandrückenblock
haishu uchi Handrückenschlag
teisho ukeHandballenblock
teisho uchiHandballenschlag
teisho zukiHandballenstos
kumadeBärentatze
washideAdlerhand
ate wazaRammtechniken
hiji ateEllenbogenstoss
enpi/empi uchi"Affenarmschlag, Ellenbogenstoss"
mae empi uchiEllenbogenstoss nach vorne
mawashi empi uchikreisförmiger Ellenbogenstoss
otoshi empi uchiAbwärts-Ellenbogenstoss
tate empi uchivertikaler Ellenbogenstoss
yoko empi uchiseitlicher Ellenbogenstoss
ushiro empi uchiEllenbogenstoss nach hinten
keri wazaBeintechniken
ashi baraiFussfeger
fumikomiStampfschritt
fumikiriseitlicher Stampfschritt
gyaku mawashi geriKreistritt von innen nach aussen
hiza geriKniestoss
kakato geriFersentritt
kanibasami "Krebsschere"; Beinschere
kawasuausweichen, beiseite springen
kawashi geriTritt beim Ausweichen
kin geri"Gold-Tritt", Tritt zwischen die Beine
mae geriFusstritt nach vorne
kizami mae geriPrelltritt mit dem vorderen Bein
mae ashi geriTritt mit dem vorderen Bein
mawashi geriKreistritt
mikazuki geriMondsicheltritt
sokuto mawashi geriKreistritt mit der Fussaussenkante
tobi geriSprungtritt
mae tobi gerigesprungener Vorwärtsfusstritt
yoko tobi gerigesprungener Rückwärtsfusstritt
ushiro tobi gerigesprungener Rückwärtsfusstritt
tobi nidan gerigesprungener Zweistufentritt (jodan und chudan)
tsumasaki geriZehenspitzentritt
ura mawashi gerirückseitiger Kreistritt
ushiro geriFusstritt nach hinten
ushiro mawashi geriRückwärts Kreistritt (mit ganzer Körperdrehung)
yoko geriFusstritt zur Seite
keageSchnappschritt
kekomiStossschritt
ren geriMehrfachfusstritt
sonoba geri Standübung für Tritttechniken
uke wazaBlocktechniken
age ukeAufwärtsblock (jodan)
ashikubi kake ukeHakenabwehr mit dem Fussgelenk
gassho uke"gemeinsame-Hände-Block" teisho uke mit beiden
Händen, wobei sich die Handwurzeln berühren
gedan baraiFegeblock nach unten
haishu ukeHandrückenblock
haito ukeSchwertrückenblock
haiwan nagashi ukeFegeabwehrmit der oberern Fläche des Unterarms z. B.
bei den kata tekki und sochin.
hiji suri ukeAbwehr mit gleitendem Ellenbogen
hiza ukeKnieblock
juji ukeKreuzblock
kake ukeHakenabwehr
kakiwakeruhindurchzwängen
kakiwake ukeBlock durch beidarmiges Auseinanderdrücken
keito ukeHahnenkammblock
kakuto uke"Kranichkopfblock" Abwehr mit dem äusseren
Handgelenk
manji ukeWirbelblock (gleichzeitiger uchi uke jodan und gedan
barai in kokutsu dachi)
morote ukebeidarmiger Block
morote sukui ukeSchaufelblock mit beiden Händen
nagashi uke"fliessender Block" (sanfte Abwehr durch Ablenken
des Angriffs)
osae ukeDruck, Pressblock
otoshi ukeFallblock
ryo sho tsukami ukebeidhändiger Halteblock
seiryuto ukeSäbelblock
sho sukui ukeSchaufelabwehr mit der offenen Hand
sokumen awase ukeseitliche Doppelabwehr
shuto ukeSchwerthandblock
kake shuto ukeHaken-Schwerthandblock; hakenartige Handkantenabwehr
tate shuto ukevertikaler Schwerthandblock; aufrechte
Handkantenabwehr
sokutei mawashi ukeFussohlen-Kreisblock
sokutei osae ukeFussohlen-Pressblock
soto (ude) ukeBlock von aussen
sukui ukeSchöpf-, Schaufelblock
teisho ukeHandballenblock
tsukami yoseGreif- und Ziehabwehr
uchi (ude) ukeBlock von innen