Kim Dojo Zürich

Kesshin / Entschlossenheit

Kesshin – Entschlossenheit

決心している Kesshin shitte iru. Ich bin entschlossen. Von Nicola erhielt ich diesen Beitrag, Danke!

Letzten Sonntag war Sensei Gerhard Scheuriker, 6. Dan, für ein Gasttraining bei uns. Zentrales Thema war „Entschlossenheit“. Davon braucht es viel, wenn der Gegner einen Stock in der Hand hält und man sich verteidigen muss. Da heisst es, entschlossen in die Situation gehen. Entweder, um den Stock abzunehmen oder um den Gegner anders ausser Gefecht zu setzen. Das Training zeigte, wir wollten zu oft den Stock übernehmen. Dabei kann eine gut platzierter Zuki effizienter sein. Zentral ist es, Lücken zu erkennen, nah an den Gegner zu gehen, für Überraschungsmomente sorgen. Nicht nur bei Abwehr/Angriff braucht es Entschlossenheit, sondern auch, wenn man seine Beweglichkeit verbessern will (täglich üben!). Übungen zu mehr Beweglichkeit folgten in der zweiten Einheit. Habe heute noch Muskelkater! Und ja, heute morgen schon gedehnt!

Über die Herkunft unseres Dojo Namen KIM ranken übrigens viele Geschichten (Ralph bei einem Bierchen fragen!). Oder hier schauen.