Kim Dojo Zürich

Landestraining ’19

試験に合格した! Shi­ken no goka­ku shi­ta. Wer die Prü­fung bestan­den hat und die Umstän­de erfah­ren Kim Dojo Plus Abon­nen­ten in die­sem Bei­trag. Alle andern dür­fen den­noch wei­ter­le­sen..

Der Reihe nach

Am Sams­tag waren es für ein­mal die Män­ner, die, mit der löb­li­chen Aus­nah­me von Judith, Kim Dojo am Lan­des­trai­ning ver­tra­ten.
Die Trai­nings waren lehr­reich, jeden­falls hat­te ich heu­te genug Stoff um mich mit Dre­hun­gen und dar­auf fol­gen­den Uchi-Uke mit Gya­ku-Tsuki zu befas­sen. Und mit Kaki­wa­ke Uke. Erra­te die mög­li­chen Katas mit die­sem Pat­tern.…

Dane­ben kam die Grund­schu­le und das Kum­ite nicht zu kurz, bei letz­te­rem vor allem die Hüft­dre­hung. Die Sen­s­eis Tom­ma­so und Zor­an gaben uns vie­le Hin­wei­se, wie die Tech­ni­ken effek­ti­ver wer­den kön­nen.

In der Tat waren die Trai­nings so inten­siv, dass wir den Trai­ner zuwei­len wegen den Kiai der andern Grup­pe nicht hör­ten. Beru­hi­gend, dass die ande­re Grup­pe uns genau­so wahr­ge­nom­men hat. Ein Unent­schie­den also. Das kommt mir in den Sinn, weil Züri West nun auf Spo­ti­fy sind, und die älte­ren erin­nern sich an das wun­der­schö­ne Lie­bes­lied 7:7, unentschide isch’s nid. Die jün­ge­ren kön­nen das Lied auf Spo­ti­fy hören, die älte­ren Goo­geln, fün­dig wer­det ihr auf alle Fäl­le.

Dazwi­schen ein Kaf­fee, ein Stück Kuchen und natür­lich Wie­der­se­hen mit vie­len Bekann­ten. Aus­tausch über das Kar­ate­le­ben und am Ende die Ehrun­gen des Natio­nal­ka­ders. Das pro­be­wei­se Sin­gen der Hym­ne für die kom­men­den Kara­te-Ereig­nis­se in der Schweiz wur­de uns erspart, aber die Hal­tung der Trai­ner ist, Frau sieht es, durch­aus opti­mi­stisch. Und das, auf­grund der Erfol­ge des Kaders, mit einer Grund­la­ge.

Die Crew vom Sams­tag ohne Judith, Foto By cour­te­sy of Mir­jam, Sei­ku­kan

Sonntag

Da kamen Cha­nel und Rena­ta zur Unter­stüt­zung unse­rer Prüf­lin­ge Cyril und Mar­kus Ast. Bei­de bestan­den gemäss Sprach­nach­richt von Cha­nel im neu­en Grup­pen­chat mit einer tol­len Lei­stung, zum 4. respek­ti­ven 1. Kyu. Somit ist die­ses Lan­des­trai­ning aus Kim Dojo Sicht sehr erfreu­lich ver­lau­fen. Wir ver­tei­len 3 🦔🦔🦔.

Kihon Ippon Kum­ite: Yoko Geri Keko­mi und Block, Cyril in Akti­on
Hejan Godan und Cyril
Mar­kus Ast bei den Kampf­kom­bis