Prüfungen: Frequently asked questions

Du hast Dir einen Farbwechsel vorgenommen.
Eine häufig gestellte Frage: wo bekomme ich gute Kata-Clips als Anschauungsmaterial? Neben den gängigen Portalen wie YouTube empfehle ich Euch diese Seite. Neben den Videos gibt es auch die herkömmliche zeichnerische Darstellung des Kata-Ablaufes. Die Seite bietet auch sonst viel Information zum Thema Shotokan Karate.

Frage Antwort
WannDie Termine werden rechtzeitig per Mail und im Dojo angekündigt. Es gibt je nachdem 2 bis 3 Termine pro Jahr für Dojo-Interne Prüfungen.
BeginnPrüfungen finden neben dem normalen Training statt.
Das Aufwärmen erfolgt gemeinsam, danach abolvieren die Prüflinge ihr
Programm, während die andern Karateka normal trainieren.
Vorbereitung Wenn etwas unklar ist, könnnen vor und nach dem
Training "höhere" Gürtel gefragt werden. Es ist immer besser zu
fragen und sich eine Technik zeigen zu lassen, als sich etwas
Falsches anzugewöhnen.

Wenn Du Interesse hast die Prüfung zu machen kontaktierst Du den TK-Chef oder einen Trainer.
Kosten Die Prüfungsgebühr beträgt Fr. 15.-- . Ihr müsst
diesen Betrag abgezählt mitbringen. Von den Fr. 15.-- gehen 2/3 an
das Kim Dojo, 1/3 (Rechne!) an den SKR. Die Gebühr muss sowohl bei
bestandener wie auch bei nicht bestandener Prüfung entrichtet
werden.
Pass und Lizenzmarke Pass mit Lizenzmarke des laufenden Jahres.

Wer seinen Pass nicht dabei hat oder keine aktuelle Lizenzmarke in
seinem Pass kleben hat, nimmt an der nächsten Prüfung teil. (Das ist
genau so gemeint, wie es geschrieben steht.)
Anforderungen Nach SKR-Prüfungsprogramm. Klicke hier um das verbindliche Reglement für Dein Gurtprogramm herunterzuladen. Unter den Links findestst Du neben andern nützlichen Infos Videoclips der gängigen Katas. Du bist selbst dafür verantwortlich, dass Du Dein Gurtprogramm beherrschst. Es ist deshalb notwendig, mit anderen KandidatInnen zu üben. Zum Beispiel Freitags vor und nach dem Training. Die Halle steht uns bis 21.30 zur Verfügung.

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg.