Sommerferien in Sicht

Sommerferien

Die Som­mer­fe­ri­en­zeit beginnt. Die Stadt schal­tet ein paar Gän­ge her­un­ter. So auch das Kim Dojo. Vom 29. Juli bis 13. August ist das Hal­len­bad City, also die Haupt­städ­te unse­res Wir­kens, wegen Revi­si­on geschlossen.

Aber nicht ver­zwei­feln. Wenn das Wet­ter es zulässt, wer­den wir im Frei­en trai­nie­ren und nach­her ein küh­les Bad in und Bier neben der Lim­mat genies­sen. Tönt viel­ver­spre­chend. Hier ein Bericht aus 2015 zum Thema.

Ralph wird Euch per Mail über den genau­en Ablauf infor­mie­ren. Dojo mit Wie­se tauschen.

Sommerlager (Gassuku) in Bern 20. bis 23. Juli

Dann ist Som­mer­la­ger in Bern. Dazu mehr auf der SKR Web­sei­te. Man darf da auch hin­ge­hen, wenn man nicht Prü­fung machen wird. Es lockt das Mar­zi­li. Lim­mat mit Aare tauschen.

Sugimura Sensei und Corinne 25. August

Notiert Euch Frei­tag den 25.8. Dann haben wir Besuch von Sug­i­mu­ra Sen­s­ei und Corin­ne. Sie wird sich dar­um küm­mern dass wir Sug­i­mu­ra Sen­s­ei dank Yoga auf­ge­wärmt und wach gegen­über­ste­hen. Wir freu­en uns sehr auf Euch! Dojo-All­tag mit einem High­light tauschen.

Andrea Isenegger-Kennel 13. Oktober

Wir freu­en uns, Andrea für ein Gast­trai­ning im Kim Dojo Zürich begrüs­sen zu dür­fen. Ver­mut­lich wer­den wir nicht Sal­sa tan­zen ler­nen, aber span­nend wird es bestimmt. Und ein coo­ling down gibt’s viel­leicht auch. Noch­mals Dojo-All­tag mit einem Hight­light tauschen.

Knabenschiessen

Cha­nel, unse­re TK Che­fin hat nach­voll­zieh­ba­rer­wei­se den Kna­ben­schies­sen-Mon­tag 11. Sep­tem­ber zur Kar­te-Frei­en Zone erklärt. Kara­te mit Tütsch-Auto­bahn tauschen.

Ideen

Die Weg­wei­ser stam­men aus Mal­lor­ca. Da gibt es den Fern­wan­der­weg GR221, (Wiki­pe­dia) der durch die Tra­m­un­ta­na führt. Als Sym­bol was alles in den Som­mer­fe­ri­en für Euch Kara­te- und Sonst­mäs­sig bereit steht. Land­schaft mit Land­schaft tauschen.